Erste-Hilfe-Kurs der vierten Klassen

Am Donnerstag, den 12.04.2018 kamen die beiden vierten Klassen unserer Schule in den Genuss eines für Kinder entwickelten Erste-Hilfe-Kurses, der sich über fünf Schulstunden erstreckte. Innerhalb dieses Zeitraums gab es von zwei Mitarbeitern der Sanitätsschule Oliver Blake eine gemeinsame Einführung in die Thematik, anschließend wurde in den jeweiligen Klassen die stabile Seitenlage erklärt und geübt, verschiedene Wunden mussten an Stationen fachgerecht verarztet werden, und natürlich wurde an eigens dafür vorgesehenen Puppen die Herz-Lungen-Wiederbelebung erprobt sowie ein Defillibrator ausprobiert. Neben all dem Spaß, den diese Übungen zwangsläufig mit sich brachten, wurden die Schülerinnen und Schüler gleichzeitig fachmännisch und spielerisch auf den Ernstfall vorbereitet.

Am Ende erhielten alle Kinder eine Urkunde über die erfolgreiche Teilnahme an dem Erste-Hilfe-Kurs. Unser Dank geht besonders an die beiden motivierenden Mitarbeiter der Sanitätsschule Oliver Blake. Nähere Informationen zu dieser Einrichtung gibt es unter folgender Internetadresse: www.sanitaetsschule-oliver-blake.de

Fotos: E.Celle und T. Mühlan

Ein Kommentar zu “Erste-Hilfe-Kurs der vierten Klassen

  • 20. April 2018 von 10:53
    Permalink

    Was für schöne Bilder! Eine tolle Aktion!

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.