Erste Hilfe hautnah

Am 10.05.2017 traf sich die Erste Hilfe AG mit den Junior-Schulsanitätern der Kleinen Ricarda für eine gemeinsame Doppelstunde unter der Leitung von Frau Vandromme und Herrn Celle. Verschiedene Unfallsituationen wurden realistisch inszeniert und die Ersthelfer beider Gruppen konnten in kleinen Teams ihr Können zeigen. Auch wenn die Übungen zum Teil anspruchsvoll waren, haben die Schülerinnen und Schüler einen klaren Kopf behalten und lebensrettende Maßnahmen wie die stabile Seitenlage durchgeführt, Verbände angelegt und dazu auch mal ein Hosenbein zerschneiden müssen, Notrufe abgesetzt, die Patienten aufmerksam und liebevoll betreut – und das alles unter Einhaltung der notwendigen Hygiene.

Wir haben alle viel gelernt und dabei auch ordentlich Spaß gehabt!

Text und Bilder: E. Celle

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.