Zirkus-Projektwoche (4. Tag)

Die tolle Projektwoche nähert sich nun tatsächlich schon wieder ihrem Ende. Wie schnell in dieser Woche doch die Zeit verging! Man kann mit Fug und Recht behaupten, dass weder den Kindern, noch den Lehrern und erst recht nicht den tollen Zirkustrainern langweilig geworden wäre 🙂

Heute ging es um die konkrete Vorbereitung der Generalprobe, die morgen früh stattfinden wird. Da die meisten Gruppen bisher immer nur in unterschiedlichen Räumen der Schule üben konnten, hieß es heute für alle: Ab in den schmalen Sattelgang, sammeln, konzentrieren und dann in die Manege! Nicht nur, dass die Kinder ihre einstudierten Elemente zum ersten Mal im Zirkuszelt ausprobieren durften und dies die Aufregung erheblich anheizte – nein, es roch auch noch so verlockend nach frischem Popcorn!

Natürlich haben die Zauberer, Fakire und auch die Schwarzlichtakteure nichts von dem verraten, was morgen passieren wird. Der heutige Tag glich eher einer Stellprobe. Umso gespannter sind nun alle, was sie in der Generalprobe und dann am Nachmittag in der ersten Vorstellung erwarten wird!

Um das Gesamtbild ordentlich aufzubessern, dürfen morgen früh schon zum ersten Mal die Kostüme anprobiert werden! Die Show kann beginnen 🙂

Fotos: Tanja Mühlan

2 thoughts on “Zirkus-Projektwoche (4. Tag)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.