Zirkus-Projektwoche (5.Tag)

Der letzte Tag der Zirkus-Projektwoche war für alle Beteiligten sicherlich der herausforderndste, aber auch der spannendste und begeisterndste Tag der ganzen Woche. Gleich zweimal durften die Kinder nun endlich ihre einstudierten Darbietungen zu einer richtigen Zirkusvorstellung zusammensetzen – und das in tollen Kostümen, mit Licht, Musik und Nebelmaschine in der Manege und mit Popcorn, Zuckerwatte und Eis in der Pause. Und das Beste überhaupt: Die Vorstellungen wurden beide von „echten“ Zuschauern besucht:

Morgens fand die Generalprobe nämlich schon vor den Kindern des Gliesmaroder Kindergartens und vor vier Klassen der Ricarda-Huch-Schule statt. So war das Zelt recht gut gefüllt, und die Zuschauer begeistert dabei. Vor allem die ehemaligen Grundschüler, die vor vier Jahren selbst schon einmal Teil des Zirkusprogramms gewesen waren, fieberten mit den diesjährigen Artisten und Artistinnen mit. Schon in der Generalprobe klappten die einzelnen Darbietungen super, und jedes Kind war sichtbar stolz auf seinen kleinen Part in dem großen Ganzen 🙂

Tja, und nachmittags bei der Vorstellung für die Eltern war das Zelt gerammelt voll. Die Stimmung war klasse, die Zuschauer begeistert, das Programm einfach atemberaubend, und über allem lag der verlockende Geruch von frischem Popcorn. Nicht verwunderlich, dass viele Eltern auch am Samstag erneut zur zweiten Vorstellung kamen.

Für uns als Schule war die Zeit mit dem Zirkus Phantasia einfach ein absoluter Gewinn. Auch, wenn es durchaus anstrengend war, sind wir als Lehrerinnen und Lehrer total stolz auf „unsere“ Kinder!!!

Damit auch diejenigen einen kleinen Einblick in die Show erhalten, die vielleicht verhindert waren, stelle ich Fotos von der Vorstellung in diesen Artikel, die hauptsächlich bei der Generalprobe und teilweise bei der Nachmittagsvorstellung entstanden sind. Viel Spaß beim Schauen…

An dieser Stelle wollen wir dem Zirkusteam Phantasia noch einmal von Herzen danken. Ihr seid echt super! Vielen, vielen Dank für euren Einsatz, eure Geduld und eure Fähigkeit, die Schüler so vorzubereiten, dass sie die Zirkusshow fast alleine meistern können.

Wer diesen Zirkus gerne weiterempfehlen möchte, bekommt alle wichtigen Informationen auf folgender Homepage: www.circusphantasia.de

Fotos: Tanja Mühlan

2 thoughts on “Zirkus-Projektwoche (5.Tag)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.